Titelbild


Frage
Icon
Privat
Icon
Start
Icon
Verlage
Icon
Texte
Icon
Bände
Icon
Reihen
Icon
Extras
Icon
Forum
Icon
Gästebuch
Wiki
Wiki
Impressum
Impressum
Logo Karl-May-Verein

May / Kandolf - Buch

geschrieben von Rüdiger 
May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 10:01
Auf einem Foto beim Lagerfeuergespräch im neuen Karl May & Co - Heft ist ein rötliches Buch zu sehen, auf dessen Rücken "May Kandolf" zu lesen ist. Worum handelt es sich da ?

(Und dann würd' ich noch gern wissen, ob bei der Namensgebung des Katers Dostojewski Pate gestanden hat, aber das muß nicht beantwortet werden, da eher privaten Charakters ... grinning smiley)
Re: May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 20:17
Es ist Kandolfs "Marah Durimeh".

Und die Kater - der kamerascheue zweite heißt Nandor - wurden tierheimseitig fremdbenamst. Ich hab mit der Namensgebung der beiden also nix zu tun. smiling smiley
Re: May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 21:17
Eine Art Privatdruck ? (Warum zieren die Bamberger sich eigentlich so, das mal zu veröffentlichen ? Interessanter als "Auf Tod oder Leben" oder dgl. wär's allemal ...)
Re: May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 21:33
Immerhin gibt's noch Leute, die sich Bilder aufmerksam ansehen. Ich habe mich schon gefragt, wem das Teil als erster auffallen wird. Übrigens ist das kein Privatdruck :-D

P.S.: Hast das Ding schön drapiert, Jenny. Und dass Dir die wichtigsten Jahrbücher überhaupt als Stütze dienen, gefällt natürlich auch sehr ;-)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.12.15 21:35.
Re: May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 21:41
Es sieht nach epubli aus ... Und dann fallen mir noch irgendwie Arno Schmidt und Wollschläger ein, deren Korrespondenz ... aber das muß ich nochmal genauer nachlesen. smiling smiley

(Klara Mays Reisebetrachtungen b.A. habe ich ja seinerzeit kriegen können von anderer Seite, aber ob's diesmal auch klappt ...)
Re: May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 21:42
Zweimal ganz kalt - tief unter Null.
Re: May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 21:43
So schnell soll[te]st Du gar nicht wissen was ich gemeint habe ... grinning smiley



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.12.15 21:44.
Re: May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 21:46
Was soll ich da jetzt machen? epubli macht keine Einbände mit Goldprägung und Guido Graf und die Story um die "Copie No. 2" habe ich nunmal gelesen. Konnte es Dir zuliebe doch nicht vergessen ...
Re: May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 21:57
Es sieht, stelle ich gerade fest, auch nicht wirklich nach epubli aus ... da hat mich das Kurzzeitgedächtnis ein wenig getrügt ... nach Hadschi Halef Omar im Wilden Westen (ohne Umschlag) sieht's ein wenig aus. Aber das soll jetzt keine Spekulation mehr sein, nur eine Anmerkung.

(Wie kommt man jetzt an so'n Teil ... hm ... 'Biete persönliche Autobiographie gegen 'Marah Durimeh'' grinning smiley)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.12.15 21:57.
Re: May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 22:01
Gar nicht, Rüdiger, gar nicht. Das Ding gibt's genau einmal und ist bei der Spezialistin zum Thema Nachahmer/Fortsetzer genau richtig. Vielleicht setzt die gute Jenny Dich als Erben ein, aber bei genauerer Betrachtung ist das wohl eher unwahrscheinlich :-D
Re: May / Kandolf - Buch
08. Dezember 2015 22:19
Ja, das wird schwierig. Neulich hab' ich mal so 'nen Spielfilm gesehen, basierend auf einem realen Fall ... aber das wird nichts mehr mit der Verführer-Nummer. Aus dem Alter bin ich raus. Ich könnte höchstens den Aljoscha entführen. Ich werd's mal überschlafen. smiling smiley
Re: May / Kandolf - Buch
09. Dezember 2015 20:16
Jungs, es ist wundervoll, wieviel Spaß ihr habt. smiling smiley
Re: May / Kandolf - Buch
28. April 2017 22:27
Hallo,

ist dieses Forum noch aktiv? Es gab lange keine Einträge mehr.

Dabei ist auf der Seite des Karl-May-Verlags "Die Söhne des Scheiks
Autor: Franz Kandolf" angekündigt. Das ist offensichtlich Kandolfs "Marah Durimeh".
Re: May / Kandolf - Buch
01. Mai 2017 11:55
Klar ist dieses Forum noch aktiv, wie gerade zu sehen :-D
Re: May / Kandolf - Buch
01. Mai 2017 14:51
Ist diese Veröffentlichung nicht ziemlich sensationell?
Re: May / Kandolf - Buch
01. Mai 2017 14:55
Kann schon sein. Ich weiß zu wenig drüber. Andererseits ist in den vergangenen Jahren ja einiges an alten Manuskripten ausgegraben worden (Heinz Grill, Otto Eicke). Und es soll in diesem Jahr ja auch noch "Karl Mays Inferno" von Erich Wulffen kommen. Der Kandolf passt also durchaus in die Verlagslinie, wobei ich nicht wirklich weiß, um was für eine Erzählung es sich handelt. Andernorts wurde spekuliert, es könne sich um Kandolfs Versuch handeln, "Marah Durimeh" neu zu verfassen, ein Versprechen, das Karl May selbst nicht einlöste. Aber ich weiß es nicht und lasse mich da einfach überraschen.
Re: May / Kandolf - Buch
01. Mai 2017 20:05
Freu mich auf Inferno leider nicht im grünen Leinen und Kandolf Buch wird schon interessant sein
Re: May / Kandolf - Buch
02. Mai 2017 17:33
Beim Kandolf irritiert mich nur das Titelbild; ansonsten freu ich mich sehr auf die Veröffentlichung..
Re: May / Kandolf - Buch
03. Mai 2017 12:25
Ich wollte nicht als erster was zum Deckelbild sagen - schon wieder ich - wo das die entscheidenden Leute ohnehin nicht hören wollen. Irritation scheint mir noch ein Euphemismus zu sein.
Re: May / Kandolf - Buch
03. Mai 2017 15:37
Da muss ich leider zustimmen. So sehr ich mich auf den Text freue, so wenig Positives kann ich dem Deckelbild abgewinnen - euphemistisch gesprochen.
Vielleicht gibt es ja eine Sonderedition; das Marah-Durimeh-Porträt der alten Radebeuler würde sich doch gut machen ...
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen