Titelbild


Frage
Icon
Privat
Icon
Start
Icon
Verlage
Icon
Texte
Icon
Bände
Icon
Reihen
Icon
Extras
Icon
Forum
Icon
Gästebuch
Wiki
Wiki
Impressum
Impressum
Logo Karl-May-Verein

Quellenangabe bei Nutzung des Karl-May-Wikis

geschrieben von Rehkitz 
Quellenangabe bei Nutzung des Karl-May-Wikis
14. Februar 2012 16:17
Hallo zusammen,

von der Ausstellung "Phantasiewelten des Karl May" in der Galerie Roter Turm in Chemnitz habt ihr sicher gelesen bzw. Bilder gesehen. Mir liegt seit Betrachtung der Schautafeln aber etwas schwer im Magen...

Weniger, dass man sich bei der Beschriftung der Tafeln im Karl-May-Wiki bedient hat (man vergleiche nur die Überschriften), auch wenn man mehr Sorgfalt beim Zusammenkopieren hätte aufwenden können (Überschriften ohne Text dazu, unbeendete Sätze). (Wobei man sich da schon Sorgen um die kulturelle Entwicklung der Gesellschaft macht...)
[attachment 487 P1020218.JPG]

Man hat sogar eine Quellenangabe gemacht - aber genau die gefällt mir so nicht: "Textquelle: karlmay.agerth.de".
[attachment 488 P1020219.JPG]

Ich weiß, dass das an sich korrekt ist, weil unsere Domain so heißt. Aber irgendwie verschleiert diese Angabe mehr, als sie zugibt, von Werbung für uns ganz zu schweigen.

Meine Vorstellung sieht etwa so aus: über karl-may-wiki.de wird man doch auch auf o.g. Seite geleitet - und diese Bezeichnung sagt viel mehr aus, ist Google-tauglich und scheint mir doch viel transparenter. Im Idealfall könnte dazu noch das Lemma der benutzten Seite stehen, etwa "Textquelle: karl-may-wiki.de -> Der Ölprinz" (damit kann man Original und "Nutzung" vergleichen; und wer von mehreren Seiten zusammenkopiert, muss entsprechend mehr angeben).

Natürlich kann man - gerade bei einem Wiki - keinen zwingen, dieses - in bestimmter Weise - als Quelle anzugeben. Aber ich kenne die Bezeichnung "Zitiervorschlag" aus wissenschaftlichen Werken. Wäre das nicht was für uns (auf der Startseite, bei den Richtlinien)?

Was denkt ihr zu dem Thema? Bin gespannt auf eure Meinungen.
Rehkitz


Literaturempfehlung zum Karl-May-Wiki:
Uwe Lehmann, Vom Lesen und Schreiben einer Enzyklopädie im Internet, in: KMHI Nr. 26 (2012), S. 67 ff.
Re: Quellenangabe bei Nutzung des Karl-May-Wikis
14. Februar 2012 16:18
noch ein Beispiel
Re: Quellenangabe bei Nutzung des Karl-May-Wikis
14. Februar 2012 16:19
hier hat man, glaube ich, nur noch auf "Wikipedia" verwiesen, aber ich kann es nicht mehr genau erkennen
Re: Quellenangabe bei Nutzung des Karl-May-Wikis
14. Februar 2012 20:40
Hallo Bambi,

ich will sehen, dass wir direkt unter das Karl-May-Logo nochmal den Schriftzug www.karl-may-wiki.de bekommen.
Die Leute kopieren oben halt den Link raus, den sie sehen, und dass das ganze karl-may-wiki heißt, ist ihnen nicht immer bewusst.

Thomas ist ab Ende nächster Woche in Elternzeit. Ich hab schon eine Wunschliste für ihn vorbereitet. grinning smiley

Jenny



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.02.12 11:49.
Re: Quellenangabe bei Nutzung des Karl-May-Wikis
04. September 2014 20:20
Die Ausstellung ist wieder in Leipzig. Es gibt nur noch zwei Tafeln mit "karlmay.agerth.de"-Quelle, alle anderen sind Karl-May-Museum bzw. Wikipedia.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen